29Mrz

Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund

Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund. Die Implantatbehandlung ist eine der langlebigsten Behandlungen, die bei fehlenden Zähnen bevorzugt werden kann. Obwohl die Kosten hoch sind, haben die Menschen dank der richtigen Pflege viele Jahre lang gesunde Zähne. Viele Menschen, die eine Behandlung in Betracht ziehen, recherchieren, wie viele Tage die Implantate hergestellt werden, wie stark die Schmerzen sind und wie hoch der Preis ist. Die Preise für in der Türkei hergestellte Anwendungen variieren je nach Marke der Implantate.

Ab 2023 sind die in der Türkei hergestellten Modelle die günstigsten Implantate. Importierte Marken aus Deutschland, der Schweiz oder den USA können teurer sein. Dies liegt daran, dass der Wechselkurs von Tag zu Tag steigt. Ein weiterer Faktor, der die Behandlungskosten bestimmt, sind andere zusätzliche Behandlungen, die möglicherweise erforderlich sind. Unter diesen Behandlungen; Es gibt Verfahren wie Knochenpulver, Sinuslift.

Wenn der Patient gesunde Zähne hat, wird eine Teilimplantatbehandlung angewendet. Befindet sich jedoch kein gesunder Zahn im Mund des Patienten, wird bei vollständigem Zahnverlust ein Full-Mouth-Implantat eingesetzt. Ein Vollmundimplantat kann teurer sein als Teilimplantate.

Was ist ein Implantatzahn?

Bevor Sie sich über die Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund informieren, möchten Sie vielleicht erfahren, was Implantate bedeuten. Implantate bestehen aus insgesamt 3 separaten Teilen. Diese Teile sind: der Körper des Implantats, das Abutment und die Implantatkrone.

Körper: Dieses Teil wird am Kieferknochen befestigt, wo sich der fehlende Zahn des Patienten befindet. Es hat eine zylindrische Form. Es verschmilzt mit dem Knochen in durchschnittlich 8 bis 12 Wochen.

Abutment: Es wird an der im Kiefer platzierten Schraube befestigt. Auf diesem Teil wird der im Labor konstruierte künstliche Zahn fixiert. Das Abutment wird in den meisten Kliniken zusammen mit dem Schaft angeboten.

Krone: Es ist der sichtbare Zahnteil des Implantats. Es kann je nach Patientenwunsch aus Porzellan oder Zirkonium gefertigt werden.

 

 

 

Welche Arten von Implantaten gibt es?

Aufgrund der sich in letzter Zeit entwickelnden Technologie sind bei Zahnimplantaten verschiedene Designs und Modelle in den Vordergrund gerückt. Heute bevorzugen viele Menschen intraossäre Zylinderimplantate. In diesem Stadium wundern sich diejenigen, die neue Zähne haben möchten, über die Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund. Die Preise richten sich nach der Art des Implantats in der angewandten Behandlung.

Intra-Knochen-Zylindermodelle können aus Materialien wie Zirkonium, Zirkotitan, Titan hergestellt werden. Titan ist im Vergleich zu anderen Modellen in Bezug auf die Verschmelzung mit dem Knochen sehr erfolgreich. Es wird jedoch nicht verwendet, wenn der Patient eine Titanallergie hat. Zirkonimplantate sind die am besten geeignete Option für Allergiker. Die teuersten Modelle sind Implantate aus Zirkonium. Die Preise von Zirkoniummodellen in der Türkei werden nach Wechselkursen bestimmt.

In den letzten Jahren wurden einteilige Mini-Implantate für Prothesenträger entwickelt. Sie sind günstiger als andere Modelle, da sie einfach zu montieren und klein sind.

Beim Sofortimplantatmodell können Zähne noch am Behandlungstag eingesetzt werden. In kurzer Zeit verwachsen die Implantatwurzeln mit dem Kieferknochen. Der einzige wichtige Punkt ist, dass der Kieferknochen gesund und intakt ist, um auf die Behandlung anzusprechen.

Wie viel kosten Vollmund-Zahnimplantate?

Viele Menschen, die eine Behandlung für fehlende Zähne suchen, suchen nach Kosten für Vollmund-Zahnimplantate. Wenn im Mund der Person kein gesunder Zahn vorhanden ist und alle Zähne gezogen werden müssen, wird ein Vollmundimplantat eingesetzt. Daher müssen sowohl im Unter- als auch im Oberkiefer viele Implantate gesetzt werden. Die Anzahl der Implantate kann je nach Mund- und Zahnstruktur der Person variieren.

In der Regel werden mindestens 14 Implantate eingesetzt, 6 im Unterkiefer und 8 im Oberkiefer. 14 Zahnprothesen werden auf 6 Implantate im Unterkiefer aufgesetzt. Alle 14 Zähne sind als Brücken auf Schrauben montiert. Da der Oberkiefer weicher ist, werden zur Unterstützung der Zähne 8 Implantate am Oberkiefer angebracht. Die Preise für Zahnkliniken in der Türkei sind im Vergleich zu vielen westlichen Ländern erschwinglich. Dank der im Inland hergestellten Implantate sind die Kosten für Vollmund-Zahnimplantate sehr günstig.

Wenn sich der Patient die Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund nicht leisten kann, können ihm alternative Optionen angeboten werden. Die Kosten können reduziert werden, indem die Anzahl der zu verwendenden Implantate reduziert wird. Um die Kaufähigkeit zu erlangen, werden 2 oder 4 Implantate an der Vorderseite des Kiefers angebracht. Auf den Implantaten wird eine herausnehmbare Prothese befestigt.

Zusatzkosten bei der Implantatbehandlung

Bei der Implantatbehandlung können zusätzliche Kosten anfallen. Wie viele Schrauben am Kieferknochen des Patienten angebracht werden, ist der grundlegendste Faktor, der den Preis bestimmt. Aus diesem Grund recherchieren viele Menschen über die Preise von Vollmundimplantaten. Bei Full-Mouth-Behandlungen werden 6 Implantatwurzeln im Unterkiefer und 6 im Oberkiefer befestigt. Weitere Faktoren, die die Behandlungskosten bestimmen, sind:

Die Marke und die Kosten des Implantats: Zahnbehandlungen in der Türkei sind im Vergleich zu vielen europäischen Ländern recht erschwinglich. In der Türkei hergestellte Implantate haben im Vergleich zu importierten Modellen niedrigere Preise. Patienten können unter Titan- oder Zirkoniummodellen die am besten geeignete Option auswählen.

Die Struktur der auf dem Implantat zu platzierenden Prothese: Die auf dem Implantat platzierte Prothese kann unterschiedliche Eigenschaften haben. Kronen mit Schraubenhalter können beispielsweise teurer sein, da zusätzliche Arbeitskraft bei der Herstellung anfällt. Klebekronen sind erschwingliche Implantatprothesen.

Kiefertomographie und klinische Untersuchung: Die Implantatbehandlung gehört nicht zu den zahnärztlichen Behandlungen mit einfachem Eingriff. Vor Beginn der Behandlung werden Tomographie- und Röntgenfilme angefertigt. In der Tomographie wird die Knochenstruktur des Patienten untersucht. Viele Kliniken verlangen für diese Verfahren möglicherweise keine zusätzlichen Gebühren. Diese Verfahren müssen durchgeführt werden, damit die Implantate korrekt eingesetzt werden können.

Klinischer Preis: Die Implantation gehört zu den Behandlungen, die besondere Sorgfalt und Sensibilität erfordern. Aus diesem Grund sollten spezialisierte Zahnärzte und Kliniken ausgewählt werden. Erfahrene Zahnärzte und Kliniken können ihre eigenen Gebührenordnungen haben. Daher können die Kosten für Implantatanwendungen von Klinik zu Klinik variieren.

 

Leave a reply

Copyright © 2023 Aksu Klinik. Präsentiert von Web Design Bosphorus Design
Scroll to top
Whatsapp
Instagram
Mail
Linkedin